SO GLÄTTEST DU DEINEN KRAUSEN BART!*

So glättest du deinen krausen Bart

*Produktempfehlungen 

In diesem Blog-Beitrag geht es darum, wie du deinen krausen Bart glätten kannst. Es kann frustrierend sein, krauses oder abstehendes Barthaar nicht bändigen zu können. Aber keine Sorge, ich bin hier, um zu helfen.

Es gibt einige verschiedene Wege, wie du deinen krausen Bart glatter bekommst. Aber was ist die Ursache von einem krausen Bart bzw, unkontrollierte Barthaare?

Wenn Barthaare zu trocken werden, neigen sie dazu extrem auf Luftfeuchtigkeit zu reagieren. Die Barthaare machen dann was sie wollen und kräuseln sich, oder einzelne Haare stehen ab.

Um hier entgegen zu wirken empfehle dir nicht nur ein feuchtigkeitsspendendes Bartshampoo zu verwenden, sondern darüber hinaus auch einen passenden Conditioner. Ich empfehle dir hier das Redken Brews 3 in 1 Shampoo.

Die Intensivpflege für Männer vereint alles in einem 3-in-1-Produkt: Duschgel, Shampoo und Conditioner. Die nicht austrocknende Formel wirkt pflegend und erfrischt.

Redken Brews 3 in 1 Shampoo

 

Das milde und feuchtigkeitsspendende Sevich Bart-Shampoo enthält Teebaum Öl, das deine Haut beruhigt und gleichzeitig belebt. Juckreiz wird vorgebeugt.

Der dazugehörige Sevich Bart- Conditioner schenkt deinem Bart seidige Weichheit und Flexibilität, dank enthaltener Sheabutter und Kokosöl. Zusätzlich wird der Conditioner dabei helfen, dass sich deine Barthaare leichter kämmen und effektiver stylen lassen.

 

 

Als nächste und zusätzliche Möglichkeit erkläre ich dir, wie du deinen Bart schnell und effizient durch eine Föntechnik glätten kannst. Verwende dazu einfach eine  kleine Rundbürste mit Wildschweinborsten und deinen Fön. Ziehe die Barthaare vom Hals beginnend Partie für Partie über die Rundbürste. Stelle den Fön dabei auf die mittlere Wärmestufe und arbeite dich so bis zu den oberen Bartkonturen vor.

NATURHAAR RUNDBÜRSTE IDEAL ZUM GLÄTTEN DEINES BARTES

 

Eine noch effizienter Stylingtechnik zum Glätten deines Bartes ist die Verwendung einer solchen Thermobürste.

Die Thermobürste bringt deinen Bart so richtig in Form. 

Der Bürstenaufsatz schützt das Haar vor dem direkten Kontakt mit der Heizplatte und somit vor Haarschädigung. Die Keramikbeschichtung mit Negativ-Ionen und Kammzähnen schützt dein Haar ebenso für Schädigungen.

Die Anwendung ist denkbar einfach. Du brauchst diese Bürste nur einmal gleichmäßig über das leicht feuchte oder bereits trockene Barthaar gleiten zu lassen. Fertig!.

INNOVATIVES BART- UND HAIRSTYLING-GLÄTTEISEN

 

Ich bin mir sicher mit diesen Tipps wird du viel Freude an deinem glatt gestylen Bart haben.

Gebe mir gern ein Feedback in den Kommentaren. Vielen Dank!

______________________________________________________________________

 Urheber Titelfoto: Jordimora

 

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen